RUB » CIP-MB » Drucken, Plotten, Scannen

 


Öffnungszeiten:

Ausgabe der Druck-, Plott-, Kopieraufträge: Täglich von 08:30 Uhr bis 18:45 Uhr
Scannaufträge (in Ausnahmefällen): Täglich von 10:00 Uhr bis 18:45 Uhr


Wo und Wie Drucke ich?

Gedruckt werden kann von jeder Arbeitsstation aus dem gesamten CIP-POOL. Im Regelfall über die Funktion Datei, Drucken, dem Drucksymbol oder dementsprechend der Anwendung.Die Druckausgabe erfolgt im Hiwi-Raum.
Ist der Hiwi nicht anwesend, erfolgt die Druckausgabe im Admin-Raum.


Wo ERHALTE ICH MEINE AUSDRUCKE?

Die Druckausgabe erfolgt im Hiwi-Raum. Ist der Hiwi nicht anwesend, erfolgt die Druckausgabe im Admin-Raum.
Um den Druckauftrag abzuholen muss sich der Abholende legitimieren. Was heißt das?
Der Druckauftrag wird mit der Matrikelnummer übermittelt. Dem Hiwi muss der Studentenausweis vorgelegt werden, damit der Hiwi den Druckauftrag freischalten kann. Ist der Druckauftrag fertiggestellt und bezahlt, kann dieser von dem Besitzer in Empfang genommen werden. Der Druckauftrag wird nach erfolgreichem Ausdruck gelöscht. Dieses Vorgehen ist dem Datenschutz unterstellt, damit niemand Dokumente anderer ausdrucken und abholen kann.


Drucken ohne Account, ich bin gesperrt und benÖtige eine Studienbescheinigung

Neben der Eingangstüre Pool 2 (rechts und links) steht ein Computer an dem eine Studienbscheinigung, ein Word, Excel oder PDF-Dokument direkt an den von Ihnen gewälten Drucker gesendet werden kann. Die Druckausgabe erfolgt im Hiwi-Raum nach Freischaltung und Bezahlung des Druckauftrages. Ein CIP-POOL Account ist an diesem Arbeitsplatz nicht notwendig.


Welchen Drucker muss ich wofÜr wÄhlen?

Die Vorgehensweise ist bei fast aller Software gleich.
Im jeweiligen Programm auf Datei und dann "Drucken" klicken.
Wird nur auf das Druckersysmbol z. B. im IE8 geklickt, so kann es passieren, dass das Dokument nur in den Standarddrucker (FreePDF) gedruckt wird.

Nachddem sich das Auswahlfenster für den Drucker geöffnet hat, wählen Sie bitte den benötigten Drucker aus.
Spezielle Einstellungen sind auch möglich, wie beidseitiges Drucken, Anpassung an Papiergröße usw.

Für Druckaufträge bis A4 wählen Sie bitte den folgenden Drucker:

  •  A4_Drucker_5230_SW  für Ausdrucke in SCHWARZ, Duplexfähig
  •  NUR FARBE A4_Laser_Drucker für FARBAUSDRUCKE
ACHTUNG:
Bitte beachten Sie, dass wir für SCHWARZE Seiten auf dem NUR FARBE A4_Laser_Drucker den Preis einer Farbseite berechnen müssen.


Für Druckaufträge auf A3 wählen Sie bitte den folgenden Drucker:
  •  A3_Drucker_L J5200 für Ausdrucke in SCHWARZ
Für Plottaufträge größer A3 oder ab A3 FARBE
  •  A0_Plotter_T610  (schwarz/farbig)
Nachdem Sie den Druckauftrag an den jeweiligen Drucker geschickt haben, wenden Sie sich an die CIP-POOL Hiwis. Nach Bezahlung ihres Druckauftrages wird dieser dann freigeben.


was kostet eine Seite in dem jeweiligen Format?


Die Kosten richten sich nach der Wahl des jeweiligen Druckers und dessen Format.

Format: A0 A1 A2 A3 A4 A4-Doppelseitig A4 FARBE
Plotter: 3,00 EUR 2,00 EUR 1,50 EUR 1,00 EUR 0,50 EUR - 0,50 EUR
Drucker: - - - 0,20 EUR 0,10 EUR 0,15 EUR 0,15 EUR
Schwarze Seiten werden
als Farbseiten berechnet


Scannen und Kopieren

Scannen ist in Ausnahmefällen bedingt möglich im HIWI-Raum, zu den Hiwi-Öffnungszeiten.
Kopieren von geringen Stückzahlen kann man bei den Hiwis zu deren Öffnungszeiten.
Das Kopieren von größeren Stückzahlen muss an den Großkopierern der UNI erfolgen.
Am Großkopierer wird eine COPY-CARD benötigt, welche es im Druckzentrum gibt.